Tele­fon: +49–4203-740 90 20
E‑Mail: cms@meinplusimleben.info

Zuc­chi­ni-Sticks mit Hühnerbrustfilets-Dip

www.stoffwechsel-optimierung.eu - Zucchini-Sticks mit Hühnerbrust-Dip-Sauce

Por­ti­ons­grö­ße

4 Per­so­nen

Zei­ten

Vor­be­rei­tung: 20 Minuten

Koch­zeit: 15 Minuten

Zuta­ten

4                 gro­ße Zucchinis

6                 Knob­lauch­ze­hen

2                 grö­ße­re Zwiebeln

2                 Char­lot­ten

250 g          Hühnerbrustfilet

4 EL            Anker­kraut Hühnerbraten-Pulver

Etwas         Soja-Sau­ce – zuckerfrei

250 g          Mager­quark – zuckerfrei

5 EL            Joghurt – zucker­frei, 0,1% Fett

Zube­rei­tung

Die Zuc­chi­nis in ca. 10 cm lan­ge Sticks schneiden.

Die Hüh­ner­brust­fi­lets mit einem Teil des Anker­kraut Hüh­ner­bra­ten-Pul­ver ein­rei­ben. Die Soja-Sau­ce in die Pfan­ne geben und die Hüh­ner­brust­fi­lets dar­in anbra­ten, ggf. etwas Was­ser hin­zu­fü­gen, bis die Hüh­ner­brust­fi­lets durch­ge­bra­ten sind. Danach die durch­ge­bra­te­nen Hüh­ner­brust­fi­lets in klei­ne Stü­cke schneiden.

Die Zwie­beln, Char­lot­ten und Knob­lauch­ze­hen schä­len und in klei­ne Stü­cke zerschneiden.

Zwie­beln, Char­lot­ten, Knob­lauch­ze­hen, Hüh­ner­brust­fi­lets, Mager­quark und Joghurt in einen Becher geben und mit dem Zau­ber­stab / Stab­mi­xer pürie­ren. Das Püree in eine Scha­le geben und die Zuc­chi­ni-Sticks hinzulegen.

Die Zuc­chi­ni-Sticks in das Püree dip­pen und essen.

Guten Appe­tit!

Die­ses Rezept unter­stützt die Pha­se 2 und die Pha­se 3 der 21-Tage-Stoff­wech­sel-Opti­mie­rung / 21-Tage-Stoff­wech­sel­kur sehr gut.

www.meinplusimleben.info - Ruf gerne an!

Indu­fact UG (haf­tungs­be­schränkt)

Post­fach 1142
28833 Wey­he
Deutsch­land

Tele­fon: +49–4203-74090–20
Tele­fon: +49–4203-74090–21

E‑Mail: plus@meinplusimleben.info

Sozia­le Medien

Erfahrungen & Bewertungen zu Claus M. Sattler